Ethik­kommission Kärnten

Die Forschung von heute ist die Gesundheitsversorgung von morgen – diese einfache Feststellung beschreibt in aller Kürze, warum biomedizinische Forschung so wichtig ist. Medizinische Ethikkommissionen sind berufen, biomedizinische Forschungsprojekte am Menschen zu bewerten, um zu gewährleisten, dass die Würde, die Grundrechte, die Sicherheit und das Wohlbefinden von Forschungsteilnehmern respektiert und geschützt werden. Sie sorgen dafür, dass unethische Forschung verhindert, ethisch und wissenschaftlich fundierte Forschung dagegen gefördert wird und schaffen damit Vertrauen in der Öffentlichkeit. Sie sind auch berufen, sich am öffentlichen Dialog zu ethischen Fragen zu beteiligen und Stellungnahmen zu allgemeinen und konkreten ethischen Fragen aus dem medizinischen Bereich abzugeben.

Die Ethik­kommission des Landes Kärnten begutachtet klinische Forschungs­projekte, die im Land Kärnten durch­geführt werden. Sie nimmt weiters zu medizin­ethischen Fragen Stellung.

Für Einreichungen und Meldungen verwenden Sie bitte die österreichweit einheitlichen Formulare des Forums Österreichischer Ethikkommissionen.

News

Newsletter

Der kostenlose Newsletter der Ethikkommission Kärnten versorgt Sie mit aktuellen Informationen zu unserer Arbeit und unseren Veranstaltungen.

Bestellen Sie diesen kostenlos und unverbindlich auf Ihre E-Mail-Adresse:

Bitte addieren Sie 4 und 9.

Sitzungstermine

Mittwoch, 10.07.2024

Sitzung – Juli 2024

Einreichschluss: 26.06.2024
Sitzungstermin: 10.07.2024

Mittwoch, 14.08.2024

Sitzung – August 2024

Einreichschluss: 31.07.2024
Sitzungstermin: 14.08.2024

Mittwoch, 11.09.2024

Sitzung – September 2024

Einreichschluss: 28.08.2024
Sitzungstermin: 11.09.2024