Nahaufname eines Stethoskops

Ethik-Tag 2020 abgesagt!

Kalenderblätter

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben es uns nicht leicht gemacht, müssen Ihnen aber mitteilen, dass wir den Ethiktag heuer leider absagen müssen.

Da der Ethiktag immer als offene Veranstaltung, d. h. ohne vorherige Anmeldung, geführt wurde und in den letzten Jahren stetsan die 400 Teilnehmer gekommen sind, können wir die gesetzlich geforderten COVID-Maßnahmen nicht einhalten. Der Ethiktag lebt von der Präsenz der Referentinnen und Referenten und der Lebendigkeit des Dialogs auch abseits des Programmes, sodass alternative Präsentationen für uns nicht in Frage kommen. Wir laden Sie ein, den Ethiktag mit demselben Thema („Präzisionsmedizin –Medizin nach Maß“) im nächsten Jahr, am 18. November 2021, durch Ihre Teilnahme zu dem zu machen, was er ist: die größte „Ethik“-Veranstaltung in Österreich. Um das Thema bis dahin präsent zu halten, werden wir demnächst eine kurze Zusammenfassung der geplanten Vorträge auf unsere Homepage stellen.

Mit großem Dank für Ihr Verständnis und mit dem Wunsch, gesund zu bleiben,

Ihr Martin C. Spendel

Zurück zur Newsübersicht